Segeln auf der Alster


Als älteste Hamburger Verbindung betreiben wir natürlich auch unser eigenes Segelboot auf der Außenalster. Dieses liegt von März bis Oktober direkt hinter der Krugkoppelbrücke, bei Bobby Reich.

Das Segelboot steht jedem, der mal Lust auf einen Törn hat, zur Verfügung. So wird beim Corps Irminsul in den Sommermonaten regelmäßig gesegelt. Schön ist dabei ganz besonders, dass man nicht auf die Zeit achten muss und das Boot nach seinen Wünschen mit Radio und Getränkevorrat ausrüsten kann. Wir sagen: ‚‚Wer in Hamburg studiert muss mal auf der Alster gesegelt sein”.

Auch wenn Du nicht segeln kannst, findet sich bestimmt einer unserer Corpsbrüder, um Dich zu begleiten. Wenn Du Lust hast einmal mit uns eine Runde zu drehen klick hier.